Was verbindet der Kunde mit dem Begriff Marke? Was muss vorab festgelegt werden, damit eine Marke am Markt eine Chance hat? Eine erfolgreiche Marke hat immer eine bestimmte Identität. Das bedeutet, der Konsument verbindet bestimmte Eigenschaften mit einer Marke, die Grund für den Kauf des markierten Produkts sind. Diese Eigenschaften müssen genau definiert sein, um z.B. über Werbung kommuniziert werden zu können.

Am Beispiel von „Natürlich Niederrhein“ möchten wir mit Ihnen die Identität einer Marke erarbeiten und Ihnen über diesen Prozess ein Verständnis für die Entwicklung eigener Marken vermitteln. Dabei geht es z.B. darum, welche Qualitätskriterien mit der Marke verbunden sein sollen und welchen Einfluss und Bedeutung die Tradition des Unternehmens auf die Marke hat. Unter Anleitung des Marketing-Experten Henning Janßen (Dozent der Fontys, International Business School, Venlo) werden die Teilnehmer durch den Prozess der Definition einer Markenphilosophie geführt.

Teil 1
Donnerstag, 28. September,
15:00 – 18:00 Uhr

Teil 2
Donnerstag, 05. Oktober,
15:00 – 18:00 Uhr
(Die Teilnahme an nur einer Veranstaltung ist möglich.)

Geschäftsstelle Agrobusiness Niederrhein
Hans-Tenhaeff-Straße 40-42, 47638 Straelen

Anmeldung bis zum 20.09.2017 bei Kirsten Hammans: Tel.: 02834/704-131 – E-Mail: Kirsten.Hammans@lwk.nrw.de