Gefördert durch:

Mitarbeiter im Backoffice (m/w/d)

Jobangebot

Mitarbeiter im Backoffice (m/w/d)

Plan Energie ist als unabhängiges und inhabergeführtes Beratungsunternehmen seit 1976 im Energiesektor tätig.

Für unsere gewerblichen Kunden übernehmen wir als Honorarberater die Aufgaben Energie-Beschaffung, Energie-Rechnungsprüfung und Energie-Controlling.

Backoffice (m/w/d)

Als Mitarbeiter im Backoffice (m/w/d) in Vollzeit sind Sie Teil unseres Analyse-Teams und sind die rechte Hand des Energiemanagers
 

Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung
    • Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen, insbesondere Excel
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Rasche Auffassungsgabe
    •   Hohe Belastbarkeit auch in stressigen Situationen


Das sind Ihre Aufgaben:

    • Erfassung und Prüfung von Strom- und Erdgasrechnungen für unsere Mandanten.
    • Erstellen der Prüfberichte
    • Reklamation von Abrechnungsfehlern und Überwachung des Korrekturvorgangs.
    • Übernahme der Telefonzentrale für Ihr Team
    • Unterstützung des Energiemanagers in verschiedenen Projektaufgaben (z.B. Berichtswesen,                        
      Strom- und Erdgasausschreibung)

Sie können Ihre Bewerbung an bewerbung@plan-energie.de senden. Rückfragen beantwortet Ihnen Herr Stefan Hartleff gerne unter 02841/93194-19.

           Wir bieten:
  • moderne, frisch renovierte Büroräume
  • eine kollegiale und ruhige Arbeitsatmosphäre
  • ein gutes Betriebsklima
  • stets ein offenes Ohr für Vorschläge
  • Parkplätze direkt vor der Tür
  • flexible Arbeitszeiten im Zeitfenster zwischen 7:00 Uhr und 18:30 Uhr bei einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden (Vollzeit)
  • 28 Urlaubstage
  • die Möglichkeit am Freitag um 13:00 Uhr ins Wochenende zu starten
  • die Möglichkeit in Voll- oder Teilzeit nach individuellen Regelungen zu arbeiten
  • Überstundenausgleich durch Freizeit
Kontaktformular
Erfolgreich versendet! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Fehler - Ihre Anfrage konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.