Regionalmarke Natürlich Niederrhein

natuerlich_niederrheinProdukte aus der eigenen Region werden immer beliebter. Die Verbraucher setzen dabei auf kurze Transportwege und hohe Qualität.

Der zunehmend kritische Konsument will wissen, woher ein Produkt stammt, wer es hergestellt hat. Er will Frische und Genuss von nebenan. Doch wer gewährleistet, dass ein Produkt auch wirklich in der Region hergestellt wurde? Die Antwort darauf gibt die Regionalmarke „Natürlich Niederrhein“. Produkte, die das Markenzeichen „Natürlich Niederrhein“ tragen, heben sich von der Konkurrenz ab – und die Verbraucher können sicher sein, dass sie ein hochwertiges Produkt aus der Region kaufen.

Produkte mit der Regionalmarke „Natürlich Niederrhein“ stehen für Natur, Wachstum und Bodenständigkeit, aber auch für Fortschrittlichkeit und Innovationskraft – eben für all das, was die Bewohner der Region mit ihrer Heimat verbinden.
Eine Region, verbunden mit ihrer Natur- und Kulturlandschaft und voller Innovationspotentiale für eine lebenswerte Zukunft.

Einladung zum Agropole-Forum 30.11.2017 – mit Projektideen aus der Region!

Moderne Informations- und Kommunikationstechnik als Treiber für eine fortschrittliche Produktion im Agrobusiness – Auswirkungen auf Arbeitsbedingungen und technische Entwicklungen. Agropole-Forum mit "Speed-Dating" mit Vorstellung von Projektideen aus der Region Donnerstag, 30.11.2017 Euregio...
Lesen Sie mehr...

Agrobusiness Niederrhein sucht eine/n PROJEKTKOORDINATOR/in – Vollzeit

STELLENANGEBOT in Vollzeit Detaillierte Stellenbeschreibung -> Stellenbeschreibung Projektkoordinator  
Lesen Sie mehr...

Agrobusiness Niederrhein gewinnt TASPO Award „Kooperation des Jahres 2017“

Wir haben es geschafft! Wir haben den TASPO-Award 2017 in der Kategorie „Beste Kooperation des Jahres“ verliehen bekommen! Wir freuen uns riesig und bedanken und herzlich bei unseren Mitgliedern und allen Unterstützern für Ihr Vertrauen und Engagement! Eine Netzwerkinitiative kann nur...
Lesen Sie mehr...