So sind wir organisiert – Unsere Gremien:

 

Vorstand

Das operative Gremium aus bis zu 13 Vorstandsmitgliedern begleitet die Arbeit der Geschäftsstelle.

Vorstand

(v.l.) Lothar Menzel (Rhein-Kreis-Neuss), Peter Hoffmann (Kreis Viersen), Sabrina Sieger (Koppert Deutschland), Ute Stehlmann (Stadt Geldern), Christian Wagner (Stadt Nettetal), Heinz Lax (Kreislandwirt), Uwe Bons (Stadt Geldern), Michael Düchting (Kreis Wesel), Richard Lacek-Herbrand (Herbrand GmbH)

Ebenfalls im Vorstand aber nicht auf dem Foto: Michael Bongers (GASA Germany), Eva Kähler-Theuerkauf (Landesverband Gartenbau NRW), Hans-Josef Kuypers (Kreis Kleve)

 

Mitgliederversammlung

In der Mitgliederversammlung, in der alle Vereinsmitglieder vertreten sind, werden die grundsätzlichen Entscheidungen getroffen.

Strategiebeirat

Er besteht aus Vertretern der Landesministerien und weiteren Experten und berät die Initiative in grundsätzlichen Fragen der nationalen und internationalen Positionierung.

Fach- und Projektgruppen

Netzwerken in Reinkultur: Hier findet die praktische Arbeit statt. Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen tauschen sich aus und bringen Innovationen auf den Weg.

Einladung zum Agropole-Forum 30.11.2017 – mit Projektideen aus der Region!

Moderne Informations- und Kommunikationstechnik als Treiber für eine fortschrittliche Produktion im Agrobusiness – Auswirkungen auf Arbeitsbedingungen und technische Entwicklungen. Agropole-Forum mit "Speed-Dating" mit Vorstellung von Projektideen aus der Region Donnerstag, 30.11.2017 Euregio...
Lesen Sie mehr...

Agrobusiness Niederrhein sucht eine/n PROJEKTKOORDINATOR/in – Vollzeit

STELLENANGEBOT in Vollzeit Detaillierte Stellenbeschreibung -> Stellenbeschreibung Projektkoordinator  
Lesen Sie mehr...

Agrobusiness Niederrhein gewinnt TASPO Award „Kooperation des Jahres 2017“

Wir haben es geschafft! Wir haben den TASPO-Award 2017 in der Kategorie „Beste Kooperation des Jahres“ verliehen bekommen! Wir freuen uns riesig und bedanken und herzlich bei unseren Mitgliedern und allen Unterstützern für Ihr Vertrauen und Engagement! Eine Netzwerkinitiative kann nur...
Lesen Sie mehr...