Betriebshelfer m/w im Gartenbau

Jobangebot

Betriebshelfer m/w im Gartenbau

Wir suchen SIE!

Sie sind Gärtnermeister oder Gartenbautechniker? Sie lieben Abwechslung, möchten Erfahrungen in vielen verschiedenen Gartenbaubereichen und -kulturen sammeln und können sich gut auf neue Situationen einstellen? Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis für PKW (gerne auch Anhänger oder LKW bis 7,5 t) und einen eigenen PKW?

Wir bieten Ihnen einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz, Bezahlung und Urlaub über Tarif und geregelte Arbeitszeiten mit 39 Wochenstunden von montags bis freitags, bei freiem Wochenende!

Die Gärtnerische Betriebshelfergemeinschaft Niederrhein e.V. (GBN) beschäftigt derzeit 7 Betriebshelfer, um die Mitglieds-Gartenbaubetriebe im Krankheitsfall des Betriebsinhabers oder seiner, im Betrieb mitarbeitenden Ehefrau bei der Fortführung des Betriebes zu unterstützen. Die Geschäftsstelle hilft dabei vom Antrag bis zur Abrechnung der Betriebshilfe mit dem Sozialversicherungsträger und nimmt die Einsatzplanung unserer Betriebshelfer vor. Unsere Mitgliedsbetriebe befinden sich am Niederrhein und decken den gesamten Gartenbausektor ab: Blumen, Zierpflanzen, Baumschule, Gemüse- u. Obstpflanzen.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an

gbn.honnen@t-online.de, oder per Fax/Post an unsere Geschäftsstelle,

Herrn Franz-Willi Honnen (Geschäftsführer).

Gärtnerische Betriebshelfergemeinschaft Niederrhein e.V.

Genieler Str. 15, 47608 Geldern-Lüllingen

Tel. 02832 975 734, Fax 02832 975 736


Darauf legen wir wert
Flexibilität im Umgang mit neuen Situationen
Breites Interesse in allen Gartenbaubereichen
Was wir Ihnen bieten:

Wir bieten Ihnen die im Gartenbausektor seltene Gelegenheit, sich in häufig wechselnden Gartenbaubetrieben umfassende Kenntnisse in verschiedensten Bereichen anzueignen. Ihre Arbeitszeiten sind geregelt: Montag bis Donnerstag 8 Stunden täglich und Freitags 7 Stunden (= 39 Wochenstunden). Auch in den verschiedenen Saisonzeiten im Gartenbau genießen Sie Ihre freien Wochenenden! Urlaub und Vergütung orientieren sich am TVöD.

Kontaktformular
Erfolgreich versendet! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Fehler - Ihre Anfrage konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.