DEULA Rheinland GmbH Bildungszentrum

DEULA Rheinland GmbH Bildungszentrum
  • Geschäftsführung
  • Dr. Karl Thoer
  • Krefelder Weg 41
  • 47906 Kempen

DEULA Lernen und Erleben

Die DEULA Rheinland ist eine zertifizierte anerkannte Bildungseinrichtung mit Wohnheim- und Verpflegungsbereich, dessen breites Leistungsspektrum von Bildungsangeboten der überbetrieblichen Ausbildung bis hin zu Fortbildungsangeboten in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Produktionsgartenbau,   Greenkeeping, Landwirtschaft, Schädlingsbekämpfung, Rohr-, Kanal und Industrieservice reicht. Darüber hinaus betreibt die DEULA Rheinland eine DVS-Schweißkursstätte und eine Fahrschule.

Das Bildungszentrum in Kempen am Niederrhein bietet für Teilnehmer ein Komplettangebot für eintägige bis vierwöchige Lehrgänge für unterschiedliche Qualifizierungen und für verschiedene Berufe.

Unser Lehrgangsspektrum reicht von der klassischen überbetrieblichen Ausbildung für Auszubildende im Rheinland (u.a. für Gärtner, Landwirte, Straßenwärter, Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Fachkräfte für Agrartechnik) über Fortbildungsberufe (Greenkeeper auf Golfplätzen und in Sportstätten), Schädlingsbekämpfer, Meisterqualifikation (Rohr-,Kanal- und Industrieservice) und zahlreiche weitere Zusatzqualifikationen (u.a. Fahrschule, Schweißen,Gabelstapler) für Teilnehmer aus der näheren Umgebung und dem gesamten Bundesgebiet.

Verpflegung bieten wir in unserer hauseigenen Küche. Lehrgangsteilnehmer, die mehrtägige Lehrgänge besuchen, können in unseren Wohnheimen in Einzel- oder Doppelzimmer übernachten. Für den gemütlichen Aufenthalt am Lehrgangsabend in einer hauseigenen Gaststätte ist von montags bis freitags gesorgt.

Unsere Ausstattung bei Maschinen und Geräten ist vielfältig und wird mit Hilfe der Industrie ständig auf dem neuesten Stand gehalten.

Die Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung der Lehrgänge erfolgt überwiegend durch eigene Fachkräfte, die als technische Lehrkräfte qualifiziert sind.

Durch die Zertifizierung  nach  ISO 9001:2015,  HACCP und  AZAV dokumentieren wir unseren hohen Ausbildungsstandard und lassen diesen durch die Hanseatische Zertifizierungsagentur GmbH laufend überprüfen.

Wir sind durch die Bezirksregierung Düsseldorf nach § 10 AWbG als  Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.

Warum wir zum Agrobusiness gehören
  • Wir die Region Niederrhein stärken wollen
  • Der Austausch unter Netzwerkpartnern für uns sehr wichtig ist
  • Wir uns weiterentwickeln möchten
  • Wir unsere Expertise weitergeben möchten