Johannes Giesen

Johannes Giesen

Mitglied als Privatperson

Als ehemaliger Bürgermeister der Stadt Straelen hat Johannes Giesen seit 2007 maßgeblich dazu beigetragen, die Initiative Agrobusiness Niederrhein ins Leben zu rufen. Straelen war ein Treiber der Initiative weil Giesen damals schon erkannt hat, dass es nicht nur der Gartenbau ist, der die Stadt prägt, sondern auch die vielfältigen Unternehmen, die zum vor- bzw. nachgelagerten Bereich gehören. Damals wie heute gilt: „wenn es dem Agrobusiness gut geht, dann geht es auch der Region und der Stadt gut“ sagt Giesen.
Zusammen mit der damaligen Geschäftsführerin Martina Reuber hat er beim Start der Initiative Ende 2008 und in den folgenden Jahren als Vorsitzender die Grundlagen für die heutigen Aktivitäten des Vereins gelegt. Seinem politischen Geschick ist es maßgeblich zu verdanken, dass die Akteure sich 2007/2008 zusammen fanden, um die Branche zu fördern aber auch um gemeinsam einen Ansprechpartner für die niederländische Seite zu stellen. Mehrere grenznahe Gemeinden auf der niederländischen Seite hatten sich zu dieser Zeit zum Greenport Venlo zusammengefunden, um das Agrobusiness einen größeren Stellenwert in der Grenzregion zu geben. Dass die Kreise Kleve, Wesel, Viersen und der Rhein-Kreis Neuss gleich von Anfang mit dabei waren, trug erheblich zur Stärke von Agrobusiness Niederrhein bei.
Nach seiner Verabschiedung als Bürgermeister gründete er eine eigene Firma, die bundesweit sehr erfolgreich Verwaltungen, staatl. Einrichtungen und Bistümer in ihrer Organisationsstruktur berät und dazu Stellenbeschreibungen und -bewertungen durchführt. Vom Beginn der Vereinsgründung bis Ende 2015 war Johannes Giesen Mitglied im Vorstand von Agrobusiness Niederrhein. Aus zeitlichen Gründen hat er diese Arbeit Ende 2015 abgegeben, unterstützt Agrobusiness Niederrhein jedoch weiterhin, wenn der Verein ihn braucht.
Warum wir zum Agrobusiness gehören
  • Wir die Region Niederrhein stärken wollen
  • Der Austausch unter Netzwerkpartnern für uns sehr wichtig ist
  • Wir uns weiterentwickeln möchten
  • Wir unsere Expertise weitergeben möchten